Dieses Blog durchsuchen

13.09.2017

Änderungspläne sind da


Heute Abend kamen die ersten Pläne vom Architekten mit den Änderungen.
Ein Lob an ihn, denn er hatte diese für Mitte der Woche zugesagt, und der heutige Mittwoch ist dann also eine Punktladung. Trotz seines Urlaubs wohlgemerkt! Weiter so...! :-)

Jetzt kommt das ABER:

Es wurden nur ein Bruchteil der Änderungswünsche berücksichtigt, die wir im ersten Gespräch vereinbart haben. Simple Punkte wie z. B. die Änderung oder das Weglassen eines Fensters wurden einfach ignoriert. Auch ist auf einmal unsere Eckbadewanne verschwunden, dafür aber komische Kästchen (konnten nicht identifiziert werden) im Bad un der Ankleide aufgetaucht. Alles im allen wieder eine traurige, unvollständige und nicht eines ordentlich arbeitenden Architekten würdige Planung. Ganz im Gegenteil.
Das traurige daran ist allerdings, dass nach den 5,5 Wochen Wartezeit, die Pläne immer noch keine CAD-Zeichnungen sind, sondern das die Vertriebssoftware von Okal verwendet wurde. Das sind die Zeichnungen, die nicht Maßstabsgerecht sind und auch nur Außenmaße enthalten. Wie sollen wir hiermit planen? Zumal wir für das kommende Wochenende schon nach Küchen suchen wollten, da wir ja mit festen Maßen von allen Räumen gerechnet hatten.

Naja, wir haben jede fehlende und alle weiteren Änderungswünsche nummerisch aufgelistet und ihm zurückgesendet. Mal sehen wie lange wir auf die Korrektur und vor allem auf die richtigen Pläne warten können.

Zum Schluss noch etwas zum freuen:

Vor einiger Zeit habe ich die zuständige Bauamtsmitarbeiterin gebeten, meine Kontaktdaten an unsere zukünftigen Nachbarn  weiterzugeben. Diese haben sich nun bei uns gemeldet und wir haben einen Termin für ein Treffen in einigen Wochen ausgemacht. Passenderweise bauen sie mit der Fertigbaufirma Masse, die wie unser Okal ebenfalls zur DFH Gruppe gehört. So klein ist die Welt.

An dieser Stelle also schon mal "auf gute Nachbarschaft" 😊 
Wir sind gespannt, euch weiter kennenzulernen und uns über den Hausbau auszutauschen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten